image image image image image image
CNC- Bearbeitung

« Technik - Übersicht

Auf unseren hochmodernen 5-Achs-Bearbeitungszentren entstehen hochpräzise Bauteile, welche anschließend in unseren manuellen Fertigungsbereich zur Weiterverarbeitung  auf den Messmaschinen vorbereitet werden. Bearbeitet werden können folgende Materialien:
  • Stahl und Ne-Metalle

CNC- Bearbeitungsmaschinen

  • DMU 200 P

    – Verfahrwege 2200 x 1800 x 1100 mm (x-y-z Achse)
  • Hermle C 42

    – Verfahrwege 800 x 800 x 550 mm

Ergänzend zu den Fräsmaschinen arbeiten wir mit

  • Zoller Voreinstellgerät

    Durch die Vermessung der Fräswerkzeuge erzeugen wir eine hohe Qualität und Präzision im Fräsbereich
  • Schrumpfgerät

    Das Schrumpfgerät ermöglicht uns ein präzises Einsetzen der Werkzeuge in die Aufnahmen
  • Null-Punkt-Spannsystemen

    Null-Punkt-SpannsystemHier sieht man, dass uns das Nullpunktspannsystem flexible Bearbeitungsmöglichkeiten eröffnet. So ist es möglich Bauteile stellenweise fertig zu bearbeiten (siehe hinterer Teil) und andere Teilbereiche zu einem späteren Zeitpunkt zu fertigen. Außerdem kann man sehr lange Bauteile, die nicht in einem Bearbeitungsprozess zu fertigen sind, auf Umschlag, präzise ohne jegliche Abweichung, spannen und bearbeiten. Rüstzeiten gehören damit fast der Vergangenheit an.

     

     

  • Aufspannzapfen

    AufspannzapfenÜber die Aufspannzapfen werden die Bauteile positioniert und gespannt. Dies ermöglicht uns, Bauteile zu einem späteren Zeitpunkt wieder präzise aufzunehmen. Zum Beispiel für Änderungen.

 
MHO Modellbau Hochstein Olpe GmbH
 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

So erreichen Sie uns

 

0 27 61 · 93 53-0 oder 20
info@modellbau-hochstein.de

oder

Kontaktformular »

 
 

Aktuelles

FROHE WEIHNACHTEN

bei uns ist es noch etwas ,,aufgeregt'' , wegen der neuen Fräsmaschine, die morgen übergeben wird... .......Freitag Abend wird...