image image
CAM - Computer Added Manufacturing

« Technik - Übersicht

Wir haben kontinuierlich in Technologien investiert mit dem Ziel unsere Fertigung einer Serienfertigung anzunähern – obwohl wir eine Einzelfertigung betreiben…

CAM

Unsere 3 Tebis-CAM-Arbeitsplätze sind ausgestattet mit:

  • Feature-Technologie
  • Simulator-Technologie
  • 2 ½ D-Modul
  • 3- und 5-Achs-Fräsen
  • Schrupp- u. Schlicht-Modul
  • Nachschlichtmodul
  • Restmaterial Modul

Feature – und Simulatortechnologien ermöglichen uns einen sehr hohen Automationsgrad. Komplexe 5-Seiten-Bearbeitung ist durch Einsatz dieser Technologien vollkommen mannlos  zu gestalten. Die Verbindung dieser Technologie mit unserem modernen  Nullpunktspannsystem ergeben ein im Höchstmaß effizienten Fräsbereich.

Auf unseren hochmodernen 5-Achs-Bearbeitungszentren entstehen hochpräzise Bauteile, welche anschließend in unseren manuellen Fertigungsbereich zur Weiterverarbeitung  auf den Messmaschinen vorbereitet werden. Bearbeitet werden können folgende Materialien:

  • Stahl, Ne-Metalle und Kunststoffe

 
MHO Modellbau Hochstein Olpe GmbH
 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

So erreichen Sie uns

 

0 27 61 · 93 53-0 oder 20
info@modellbau-hochstein.de

oder

Kontaktformular »

 
 

Aktuelles

Erstes Quartal 2019 im Lehrenbau

Ende nächster Woche endet das erste Quartal des Jahre 2019.. ..wie immer denkt man : wo ist die Zeit geblieben..   der Lehrenbau...